Airport InRock im Ochsen Elzach

In der Kulturkneipe Ochsen Elzach, der Musikkneipe im Elztal schlechthin, spielt am 06. Mai 2017 erstmals die Kultband AIRPORT (in Rock), welche besonders der älteren Generation im Elztal sicherlich noch ein Begriff ist. Füllte doch AIRPORT in den 70er Jahren im Elztal die gesamten Hallen und Festzelte.

♫ Airport InRock
➤ Samstag, 6. Mai 2017
➤ 21 Uhr
➤ Abendkasse: 8€

Die Band lässt die unvergessenen Rockklassiker der späten 60er bis 80er Jahre wieder aufleben mit bekannten Songs aus dieser Zeit. Viele Titel sind Eigeninterpretationen u.a. von den Beatles, Rolling Stones, Status Quo, Eric Clapton, Doobie Brothers, ZZ-Top, Santana, Jimi Hendrix, Deep Purple, AC/DC, Emerson Lake & Palmer, Toto, Led Zeppelin usw. Motto: Rock Classics und More. Die Zielgruppe der Musik von Airport beginnt wohl ab der Beatles Generation und geht bis hin zu den Freunden der Rockmusik. Von der jüngeren Generation stammt die phantasievolle Verknüpfung der Band mit der Aussage: „Airport in Rock“ sind die „Kaiserstühler Rolling Stones aus Südbaden“. Einzelne Musiker spielten hier in der Region schon in Schüler Bands anfangs der 70iger. Der Bandname Airport und New Airport hat sich in Südbaden in den 70iger und 80iger Jahren einen wohlklingenden Ruf erarbeitet. Bei Airport in Rock sind noch drei Musiker dieser Ur Formationen mit dabei. Airport in Rock das sind: Jean-Pierre Kost, Gesang und Gitarre, Reinhard Rieker, Gesang und Gitarre, Klaus Isele, Gesang und Keyboards, Uli Ruh, Gesang und Schlagzeug sowie Hermann Schaper, Gesang und Bass. Jeder Musiker singt auch solo spezielle Songs auf ihn abgestimmt. Die Stimmenvielfalt schafft Abwechslung, so dass bei den Zuhörern immer wieder neue Spannung aufkommt. Alles in allem: Das Publikum trifft auf über 200 Jahre Bühnenerfahrung mit viel Spaß an der Musik, die die Band in einen schwungvollen immer jung klingenden und handgemachten Sound umsetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.